Xovi Tool – Rankings, Sichtbarkeit und Keywords untersuchen

Xovi - Online Marketing Potenziale erkennen und Umsätze steigern!In meiner Artikelserien zum SEO Tool von Xovi* komme ich heute endlich mal zur SEO-Funktion selbst. Das Xovi-Tool bietet in diesem Bereich sehr umfangreiche Daten.
Die gezeigten Daten beziehen sich auf das Blog Techspread von Patrick, den ich auch schon bei den Backlinks analysiert habe.

Graphiken zur Sichtbarkeit

Zuerst findet man die Entwicklung der Sichtbarkeit in den Suchmaschinen (eigentlich Google). Der Zeitraum kann von 1 Monat bis max. 18 Monaten gewählt werden. Als Kennzahl wird der OVI-Wert verwendet, eine eigens entwickelte Kennzahl von Xovi.
Je höher der OVI-Wert, desto mehr relevante Rankings hat die Webseite.
Entwicklung Sichtbarkeit - OVI

Die nächste Graphik zeigt auch wieder einen Verlauf. Dieses mal geht es um die Anzahl der Rankings unter den Top100. Je mehr Keywords man in den Top100 hat, desto besser ist das auch für die Sichtbarkeit. D.h. diese Graphiken sollten eigentlich einen ähnlichen Verlauf zeigen wie die vorherige.
Xovi - Verlauf Rankings

Eine weitere Graphik zeigt die Rankingverteilung nach Ergebnisseiten. Man erkennt auf einen Blick die Anzahl der Keywords je Suchmaschinenergebnisseite. Am besten ist es, wenn man möglichst viele Rankings auf der ersten Seite hat.
Xovi Rankingverteilung

Keywords und Rankings

In diesem Bereich bereitet Xovi die Keywords auf. Man erhält eine Liste über Keywords, deren Position, deren Suchvolumen, sowie den Preis pro Klick (CPC). Soweit ich das weiß, werden hier nur Keywords gelistet, die bereits in der Datenbank von Xovi sind. Man hat aber die Möglichkeit weitere Keywords vorzuschlagen oder auch benutzerdefinierte Keywords zu ergänzen.
Xovi Keyword Liste

Mit einem Klick auf ein Keyword kann man dieses genauer analysieren und erhält weitere Details angezeigt. Ganz interessant ist dabei der Rankingverlauf und die Suchergebnisse bei Google zu diesem Keyword.
Xovi Auszug SuchergebnisXovi Keyword DetailsXovi - Rankingverlauf Keyword

Die Funktion “neue und verlorene Keywords” zeigt die Veränderungen zur Vorwoche an. Daten sammelt Xovi jeden Sonntag. Die Daten lassen sich exportieren und nach den eigenen Bedürfnissen sortieren.
Xovi - neue Keywords
Xovi - verlorene Keywords

Zudem werden noch die “Chancen Keywords” aufgelistet. Diese werden einmal auf Basis der Rankings analysiert und zum Anderen auf Basis des Values. Da Patrick mit seinem Blog keinen Umsatz generieren will, sind hier Keywords auf Basis des Rankings für Ihn sicher ausschlaggebender.
Xovi - Chancen Keywords

Analyse der Unterseiten

Mir persönlich gefällt diese Funktion sehr gut. Man kann so schnell erkennen wie viel Rankings die Unterseiten haben und wie sich der Sichtbarkeitsindex dieser Seiten verhält. Auch hier hat man wieder die Möglichkeit sich die Details anzeigen zu lassen. Hier findet man dann die Keywords und eine Graphik zum Verlauf.
Xovi - Interessante Unterseiten

Weitere Funktionen

Zu den vorher genannten Funktionen kann man sich “Direkte Mitbewerber Domains”, “Thematisches Ranking” und “Ähnliche Domains” auflisten lassen. Irgendwie waren für mich die Daten nicht ganz passend und ich konnte damit nichts brauchbares anfangen. Trotzdem möchte ich Euch Screenshots dazu nicht vorenthalten.
Xovi - ähnliche DomainsXovi - Themantisches RankingXovi - ähnliche Domains

Meine Einschätzung zum Blog Techspread

Ein richtiges Muster lässt sich nicht erkennen. Aus meiner Sicht haben Keywords im Bereich maven und wordpress potential. Ich würde versuchen weitere Blogbeiträge zum Thema “Maven Tutorials” zu schreiben, das könnte sicher ein paar Besucher anlocken.
Man müsste jetzt einmal einen Blick in die Auswertung von Piwik werfen, dann könnte man erkennen welche Keywords viel Traffic bringen. Ich könnte mir vorstellen, dass der Blog beim Longtail ganz gut ist.

Mein Fazit

Den SEO-Bereich nutze ich eigentlich recht oft. Hier bekommt man schnell einen Überblick, was auf einer Seite so los ist und zu welchen Themen diese rankt. Durch den Sichtbarkeitsindex bekommt man auch eine Rückmeldung, ob die Suchmaschinenoptimierung oder das Linkbuilding erfolgreich waren.

In Kürze läuft meine Lizenz für das Xovi-Tool aus und deshalb wird die Artikelserie mit dem nächsten Artikel abgeschlossen.

Überblick Artikelserie

  1. Was kann das SEO-Tool von Xovi – 1. Erfahrungen
  2. Xovi Monitoring – Google Rankings überwachen
  3. Xovi Tool – Den Backlinks auf der Spur
  4. Das neue Onpage-Tool von Xovi
  5. Xovi Tool – Rankings, Sichtbarkeit und Keywords untersuchen
  6. Xovi – Mein Fazit und Abschluss der Artikelserie
4 Kommentare
  1. azella sagt:

    Xovi ist schon echt gut, durfte es mal testen. Aber leider recht teuer finde ich.

  2. Christian sagt:

    Der Preis ist immer relativ. Für uns “kleine” ist das viel Geld, aber für große SEO-Agenturen nicht wirklich. Im Moment zahle ich bei dem Tool auch noch drauf, da ich bisher nicht das rausholen kann, was es kostet.

  3. Ioannis sagt:

    Hab auch schon meine Testphase von Xovi hinter mich gebracht. Von der Funktionalität hat es mich überzeugt, nur preislich ist es für mich als Hobbyblogger uninteressant… leider.

  4. Christian sagt:

    Hallo Loannis, der Preis ist für Hobbyblogger schon ne Hausnummer. Wenn man mit seinem Blog keine Einnahmen generiert, sind allerdings fast alle Tools zu teuer. Man muss halt immer überlegen, was der Profi damit für eine Arbeitserleichterung hat. Und wenn der dem Kunden pro Stunde 100€ in Rechnung stellt, kann er für so ein Tool auch locker 100€ zahlen.

    Evtl. wäre aber das was für dich: http://smart.sistrix.de/

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Spam oder ein Keyword als Username wird nicht freigeschaltet.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 

Copyright © 2009 - 2014 Fene-Blog by Feneberg Christian | Design und Umsetzung by Fenepedia