Kostenloser SEO Quickcheck – Monat April

Im November letzten Jahres hab ich eine SEO-Analyse für den Blog „xyonline“ gemacht. Nachdem Torsten nachgefragt hat, ob ich so etwas nach mal mache, hab ich beschlossen jeden Monate eine kostenlose Analyse als Quickcheck durchzuführen.

Ich hoffe es finden sich ein paar Interessenten, damit ich für jeden Monat einen „Freiwilligen“ habe. Als Werkzeug verwende ich hauptsächlich das SEO Tool von XOVI*.
Als Dankeschön für die Arbeit ist ein Backlink immer willkommen ;-)

Jetzt geht’s aber los mit dem Blog „Handy-Palme“ von Torsten.

Allgemeines

  • URL: http://www.handy-palme.de
  • Betreiber: Torsten Heinze
  • Hauptthemen: Mix aus Internet, Musik und Mobilfunk
  • Erster Beitrag: September 2010
  • Regelmäßigkeit: 3 – 5 Beiträge im Monat
  • Technik: WordPress
  • SEO-Plugin: auf den ersten Blick keins gefunden
  • Webanalysetool: Google Analytics und WordPress Stats

Domaininfos handy-palme.de

Sichtbarkeit

Sichtbarkeitsgraphik
Bei der Sichtbarkeit erkennt man, dass die Seite nicht wirklich vorwärts kommt. Es gibt immer wieder Schwankungen nach oben und unten, aber so richtig noch oben geht’s nicht. Außerdem bewegt sich die Seite bei einem Sichtbarkeitswert von unter 1.

Google Index

Google Abfrage site:handy-palme.de

Zunächst einmal positiv, denn die Seiten sind im Google Index und werden auch gefunden. Ich persönlich würde aber die Tag-Seiten und und die Kategorieseiten auf „noindex und follow“ setzen. (z.B. mit wpSEO* oder All-in-One-SEO) Dies stärkt aus meiner Sicht die eigentlichen Artikel in den Suchergebnissen und verringert die „Absprungrate“. Aber das muss jeder selbst probieren.

Rankings

Graphik Top Rankings
Nach dem was XOVI hier ausspuckt, sieht es nicht so gut aus. XOVI erkennt gerade mal 2 Keywords die auf der ersten Ergebnisseite ein Ranking haben. Es können durchaus mehr sein, aber XOVI hat diese Keywords nicht in der Datenbank gelistet.

Top Keywords

Tabelle - Xovi Top Keywords

Um mehr Besucher auf den Blog zu locken, muss auf jeden Fall etwas an der Sichtbarkeit getan werden.

Beste Unterseiten

Top Unterseiten
Am besten wird eine „Tag-Seite“ gelistet. Wie vorher bereits erwähnt, würde ich aber die “Tag-Seiten” ganz aus den Rankings nehmen.

Backlinks

Überblick Backlinks
Es wurden 374 Backlinks von 45 unterschiedlichen Domains gefunden.
Etliche Backlinks kommen von Blogkommentaren. Beim Überfliegen hab ich nicht so richtig relevante und gute Links gefunden. Hier wäre auf jeden Fall das Ergebnis von Google Analyics und den verweisenden Seiten interessant. Hier lässt sich erkennen, von welchen Seiten überhaupt realer Traffic kommt.

Weitere Screenshots: Ankertexte, Top Linkziele, Top Domains
verlinkende DomainsBacklinks ZielseitenAnkertexte

OnPage

Beim Seitenaufbau sind mir folgende Dinge aufgefallen.

  1. Description Metatag

    Bisher wird die Description automatisch gefüllt. Um die Klickrate zu erhöhen, solltest Du hier sinnvolle und zum Klicken anregende Descriptions bei jedem Artikel hinterlegen.

  2. Title-Tag kürzen

    Bisher wird bei jeder Seite immer “Handy-Palme – Mein Leben im Netz” angehängt. Das verbraucht gleich mal 34 Zeichen. “Handy-Palme” sollte eigentlich als Branding reichen.

  3. Aufbau Überschriften

    Im Moment wird das HTML-Element “H1″ viel zu oft verwendet. Für den Blogtitel, für die Überschriften der einzelnen Artikel und für die Widgets. Du solltest die Überschriften der einzelnen Artikel auf “H2″ anpassen und nur den Blogtitel als “H1″ kennzeichnen. Für die Überschriften der Widgets ist vielleicht “H5″ sinnvoll.
    Außerdem kannst Du versuchen bei längeren Posts zum Strukturieren “H3″ Überschriften einzubauen.

Sonstiges & Empfehlungen

Falls noch nicht getan, auf jeden Fall die Google WebmasterTools prüfen.
Beim Sichten des Quellcodes ist mir außerdem der folgende Fehler aufgefallen. Dem einfach auch mal nachgehen:

WP Super Cache is installed but broken. The path to wp-cache-phase1.php in wp-content/advanced-cache.php must be fixed!

Ich würde auf jeden Fall das Thema mit den Überschriften, Descriptions und “noindex für Tags/Kategorien” zuerst angehen. Das Thema Backlinks und Sichtbarkeit erst danach.

Who’s next?

Ich hoffe Ihr findet gefallen an dieser Form der Analyse und es melden sich in den Kommentaren neue Interessenten für den Monat Mai.

13 Kommentare
  1. Melinda sagt:

    Hallo Christian!

    Ich habe im Blog von Ralf (Bohncore) auf Dein Kommentar geantwortet und würde mich über einen Quick-Check meiner Seite freuen…

    Falls Du bereit bis dies zu tun, werde ich auch natürlich bei mir einen Artikel darüber schreiben und Deinen Bericht verlinken (egal wie der Check ausfällt – bin auf alles vorbereitet ;-) )…

    LG, Meli

  2. Christian sagt:

    Hallo Meli,

    ob Du davon noch so viel hast ist fraglich, da Du aus meiner Sicht bereits über mehr Wissen verfügst als ich ;-)

    Werde mich aber die nächste Tage trotzdem mal an einen kurzen SEO-Check wagen.

    Gruß
    Christian

  3. Melinda sagt:

    Hy Christian!

    Jeder hat seine Stärken und Schwächen und ich bin auch jeden Tag am lernen, den bei SEO kann man nie genug wissen aufbauen!

    Ich denke das ich auch aus Deinem SEO-Check noch einiges lernen kann, da ein Neutraler Blick doch meist auch andere Punkte betrachtet die ich vielleicht garnicht mehr sehe…

    Auch bin ich auf die Daten von Xovi gespannt, da ich andere Tools einsetze und Xovi noch nicht kenne…(Schande für mich)…

    Natürlich werde ich dann auch auf Deinen Bericht und auf Dein Blog in einem eigenen Artikel zum Check verweisen!

    Dank das Du den Check machst! Bin schon gespannt!

    Schöne Grüße

    Meli

  4. Viktor sagt:

    Wäre ebenfalls gerne dabei. Nutze ein Tool wie XOVI nicht und würde daher nur zu gerne wissen, wie mein Blog abschneidet :-) Freue mich auf deine Antwort.
    Gruß,
    Viktor

  5. Stephan sagt:

    Hi Christian,

    habe wie Melinda auf Bohncore von deiner SEO-Quickcheck-Aktion erfahren und wollte auch einfach mal mein Interesse anmelden.
    Da mein Blog noch recht jung ist, besteht bei mir bestimmt noch Verbessungspotenzial und du findest bestimmt noch ein paar SEO-Schrauben an denen ich drehen kann :)

    Grüße

    Stephan

  6. Christian sagt:

    Hallo Viktor und Stephan,

    ich nehme Euch einfach in die Liste auf.

    Es würde also derzeit so aussehen:

    Mai = Meli
    Juni = Viktor
    Juli = Stephan

  7. Stephan sagt:

    Super, freu mich drauf und schon mal Danke für deine Mühe :)

    Gruß

    Stephan

  8. Kai sagt:

    Tja, das hast du nun davon: Auf bohncore gemeckert und schon bist du auf Monate hin ausgebucht. Mit anderen Worten: Ich habe ebenfalls deinen Kommentar auf besagtem Blog gelesen – und wenn ich jetzt auch bis August warten darf, an so einem Check wäre ich ebenfalls interessiert.

    Rein thematisch habe ich mich mit SEO bislang allerhöchstens marginal beschäftigt.. getreu dem Motto “Ahja, sowas gibts. Interessant. *lesen tu* Oh. Zu kompliziert. Na, vielleicht ein anderes Mal.” und das wars dann auch wieder für lange Zeit. *gg*

    Ein Artikel zum Endergebnis samt Backlink ist selbstverständlich, auch (oder eher: gerade) wenn er katastrophal schlecht (für mein Blog) ausfällt. Wann kann man heutzutage schon mal jemanden *kostenlos* fragen, “der sich mit sowas auskennt.”?

    In diesem Sinne.
    Kai

  9. Viktor sagt:

    Klasse, da freu ich mich drauf. Bin schon gespannt auf das Ergebnis :-)

  10. Hey Christian,

    danke für den interessanten Einblick!

    Mein Blog ist zwar frisch, aber bis September wäre ich sicherlich um einiges weiter! Ich würde mich freuen, wenn’s bei dir passen würde :)

    Viele Grüße
    Vladislav

  11. Christian sagt:

    Hallo Vladislav,

    freut mich das Du den Weg auf mein Blog gefunden hast. Ich nehme Dich gerne in die Liste auf.

    Das Blog von Dir sieht vielversprechend aus.

  12. Hey Chrisitan,

    ja, die Wege des Internets sind unergründlich :D

    Vielen Dank, dass du mich auf deine Liste aufnimmst und ich freue mich, dass du den Blog vielversprechend findest.

  13. Holger sagt:

    Eine sehr interessante Analyse, die da mithilfe von Xovi erstellt wurde. Natürlich sind die Wege oftmals unergründlich. Eine gute Analyse verschafft manchmal aber ja zumindest etwas Klarheit. ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Spam oder ein Keyword als Username wird nicht freigeschaltet.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 

Copyright © 2009 - 2014 Fene-Blog by Feneberg Christian | Design und Umsetzung by Fenepedia